After dinner,
für einen außergewöhnlichen Moment

Mandois kreiert den
Champagner „After Dinner“

Erhältlich als : Flasche (0,75 l)

Wir von Mandois haben 15 Jahre lang an einem Champagner gefeilt, der ein Menü elegant abrundet. Das Ergebnis tauften wir „After Dinner“. Wie jeder große Wein erlebt er seine Geburtsstunde im Weinberg selbst. So haben wir auf einigen Parzellen unseres 40 Hektar umfassenden Rebbestands zunächst mit verschiedenen Reifegraden experimentiert. Mehrere Jahre gingen ins Land, bis eine Verkostung offenbarte, welcher Weinberg die gewünschten Resultate bringt: Clos Mandois, eine 1,5 Hektar große Parzelle mit Pinot-Meunier-Reben im Umkreis des Anwesens.

Perfekt ausgereifte Trauben, Ausbau in Eichenfässern nach alter Tradition, die wir seit 1735 bewahren, ein besonderer Jahrgang, eine ausgiebige Reifung im Weinkeller: Das sind die Zutaten für den einzigartigen Geschmack eines „After Dinner“. Aus dieser Idee hervorgegangen, kann sich das Ergebnis der langen Ausbauzeit sehen lassen. Fast 4.000 kg tadelloses, streng selektioniertes Traubengut, gelesen auf 1,5 Hektar im Herzen unserer Rebflächen bei Pierry bilden die Grundlage für einzigartige Komplexität – ein Vermächtnis unserer alten, im Jahr 1955 angepflanzten Pinot-Meunier-Reben.

Die leuchtend goldene Robe, das vielschichtige Bukett und die beeindruckende Intensität am Gaumen sind der Kulminationspunkt unserer Suche nach Perfektion und heben diese Ausnahme-Cuvée in die Ränge großer Ausnahme-Champagner.

Erfahren Sie mehr

Traube : 100% Pinot Meunier

Altern : 10 Jahre

Dosierung : 5 g/l

Reichweite

Collection

Classique

  • Brut Zéro

  • Brut Rosé
    Grande réserve

  • Brut Origine

Collection

1735

  • Blanc de Noirs
    2012

  • Blanc de Blancs
    2013

Collection

Unique

  • Victor Mandois
    2008

  • Victor Mandois Rosé
    2007

  • Le Clos Mandois
    2004