Brut Zero

Erhältlich als : Flasche (0,75 l)

Der Brut Zéro erhält keine Dosage und wird traditionell in den eigenen vier Wänden des Unternehmens serviert, wobei er zunächst warm dégorgiert wird. In Zusammenarbeit mit Kellerchef Francis Bernard wird der Brut Zéro zunächst vier Jahre auf Hefe ausgebaut und streng selektioniert, um den typischen Ultra-Brut-Charakter für die gehobene Gastronomie herauszuarbeiten. Von glänzender Farbe mit zartem Goldschimmer präsentiert er sich in der Nase von ausgesuchter Raffinesse. Nuancen von weißen Blüten und Zitrusfrüchten sowie fruchtige Aromen von Aprikosen und gelben Pfirsichen fügen sich zu einer aussagekräftigen und vielschichtigen Struktur. Seine prickelnde Frische überrascht Kenner des bei diesen Champagnern üblichen 4-jährigen Hefeausbaus. Mineralische und kristallklare Eleganz machen diesen Brut Zéro zu einem Muss in der zeitgenössischen Küche.

Assemblage : Grape Variety : Traube : 40% Chardonnay, 30% Pinot Noir, 30% Pinot Meunier

Vieillissement en caves : Aging : Altern : 5 Jahre

Dosage : Dosage : Dosierung : 0 g/l

Marraine : Godmother : Patin : Élodie Gossuin

Télécharger la fiche technique Download the technical sheet Technisches Datenblatt